Wieslauftalbahn Stand 10.08.2008

Home
Modelleisenbahn
Märklin Z
Bahnbilder
Mecki
Comic / LTB
Backen & Kochen
Pinguine
Downloads
Kontakt
Impressum

[ zurück zur Galerieübersicht ]

Die Wieslauftalbahn ist eine Stichbahn von Schorndorf nach Welzheim. Nach einem Erdrutsch im Jahre 1988 wurde der Betrieb vollständig eingestellt. Seit 1995 wird die Strecke wieder auf einem Teilstück ab Schorndorf betrieben. Am 15. Juni 2008 wurde der Bahnbetrieb von der bisherigen Endhaltestelle Rudersberg Nord bis nach Oberndorf verlängert. Einige Bilder hiervon sind im folgenden Abschnitt zu sehen. Ziel ist es, in nicht allzu ferner Zukunft die Bahn wieder bis nach Welzheim fahren zu lassen.

Ausführliche Informationen zur Bahnstrecke erhalten Sie über die Links am Ende dieser Seite.

Sonderfahrten am 15. Juni 2008

 

Ausfahrt des ersten Zugs von Rudersberg in Richtung Oberndorf, gezogen von der Dampflok 64 419 der Dampfbahnfreunde Kochertal e.V.

 

Da an der neuen Endhaltestelle in Oberndorf die Lok nicht umgesetzt werden kann, befindet sich am Ende des Zuges die Diesellok 212 084, die dann bei den Rückfahrten in Richtung Schorndorf als Zuglok dient

 

Erste Rauchzeichen über der neuen Endhaltestelle Oberndorf künden von der erfolgreichen Wiederbelebung der Strecke

 

Es ist so weit: Der erste planmäßige Zug verlässt Oberndorf in Richtung Schorndorf. 212 084 zieht, und 64 419 schiebt.

 

Blick auf den neuen Bahnübergang nördlich von Rudersberg Nord

 

Wie frisch aus dem Ei gepellt präsentiert sich die Kreuzung von Bahn und Straße dem Autofahrer - da macht das Warten Spaß!

 

Blick vom Bahnübergang in Richtung Oberndorf

 

Der Eröffnungszug hat die Jungfernfahrt (erste Hin- und Rückfahrt) erfolgreich absolviert und wartet nun in Schorndorf auf die Fahrgäste der zweiten Fahrt des Eröffnungstages

 

Am anderen Ende des Zuges präsentiert sich die Dampflok ...

 

... liebevoll mit einem Herzchen verziert.

 

Und los geht's zur zweiten Fahrt ...

 

... in Richtung Oberndorf.

 

Am neuen Endbahnhof in Oberndorf dürfen die Kinder den Lokführer besuchen ...

 

... und sich für ein Erinnerungsfoto in Stellung bringen.

 

Am anderen Ende des Zuges steht die Diesellok für die Rückfahrt bereit

 

Nach der Rückkehr des zweiten Zuges in Schorndorf sorgt ein  Sommerregen für sorgenvolle Blicke des Lokführers

 

Trotzdem dürfen auch hier die Kleinen einen Blick in den Führerstand werfen

Zum Schluss ein Blick durch die geöffnete Tür der 212er in deren Führerstand

 

Links zum Thema

 

Die Wieslauftalbahn in der Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Wieslauftalbahn
Seite des Fördervereins Welzheimer Bahn e.V. http://www.welzheimer-bahn.de/
Die Dampfbahn Kochertal Historische Eisenbahn führt seit 1992 auf der Wieslauftalbahn Schorndorf - Rudersberg (- Welzheim) Dampfsonderfahrten durch. http://www.dbk-historische-bahn.de/
 

[ zurück zur Galerieübersicht ]